„Rock am Dom” No4, 12. Juni 2010

Mit leichtem Chaos in der Vorbereitung des Bühnenspektakels wurde ohne großen Soundcheck sofort losgerockt. Die Variante „Hier kommt BOP“ vom kurzfristig durch Peter BOP zusammengestellten Männerchor haute auch super hin. Schon mal am Rande notiert: den internen Wettbewerb: „ausgefallenste Sonnenbrille“ konnte diesmal Werner BOP für sich entscheiden; wir freuen uns …